.

.

_______Die Arabella-Klinik GmbH wurde 2011 vom TÜV-Süd zertifiziert und beweist damit, dass alle Leistungen auf höchstem Niveau erbracht werden.

Dr. Hans Wolfgang Hörl


  Dr. med. Hans W. Hörl

Dr. Hans Wolfgang Hörl
Nymphenburger Str. 92
80636 München

Tel: +49 (0)89 - 123 917 77
Fax: k.A.

E-Mail:
info@drhoerl.de
Internet: www.drhoerl.de

 

Ästhetische und Plastische Chirurgie
Dr. med. Hans Wolfgang Hörl

„Schönheit und Gesundheit im Einklang - Für mehr Wohlbefinden“

Der seit Jahrzehnten etablierte Bereich für Plastische und Kosmetische Chirurgie in der Arabellaklinik wird seit dem 1. April 2011 durch Herrn Dr. med. Hans Wolfgang Hörl kompetent verstärkt. Dr. Hörl ist
 Facharzt für Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie
 und Facharzt für Chirurgie mit langjähriger Erfahrung und höchster fachärztlicher Kompetenz.

Dr. Hörl legt besonderen Wert auf eine umfassende Beratung weil das Vertrauensverhältnis zwischen Patient und Operateur eine der unabdingbaren Voraussetzungen für ästhetisch-plastische Operationen ist. Er informiert in einem persönlichen Gespräch unter Berücksichtigung der körperlichen und gesundheitlichen Situation die individuellen Wünsche.

Seine Qualität in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie beweist Dr. Hörl zudem in einer hochprofessionellen vor- und nachoperativen Betreuung und Versorgung der Patientinnen und Patienten.

Das Behandlungsspektrum umfasst:
•    Bauchdeckenstraffung-Bauchdeckenplastik,
•    Botulinumtoxin-Anwendung
•    Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustformung, Brustverkleinerung
•    Facelift, Stirnlifting und Halslifting
•    Faltenglättung
•    Fettabsaugung
•    Lidstraffung, Lidkorrektur
•    Narben-Behandlung
•    Nasenkorrektur
•    Wiederherstellungs-Chirurgie (z.B. Brustaufbau)
•    weitere Möglichkeiten der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie

 

Mitgliedschaften in wissenschaftliche Gesellschaften

VDÄPC:  Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen. Die Gesellschaft ist als ästhetischer Zweig der DGPRÄC (Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen) anzusehen

DGPRÄC : Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen. Die Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie sind in dieser wissenschaftlichen Gesellschaft organisiert.

DGÄPC : Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie. Sie ist die älteste Fachgesellschaft für Ästhetische-Plastische Chirurgie in Deutschland. Die Gesellschaft zeichnet sich durch Mitglieder mit hoher Fachkompetenz und durch hohe Spezialisierung aus.

ISAPS : International Society of Aesthetic Plastic Surgery. Ästhetischer Zweig der IPRAS, weltweit 1000 Mitglieder

IPRAS : International Confederation for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery. Weltweit sind 14000 Plastische Chirurgen in IPRAS organisiert.

 

zurück zur Übersicht (A-Z) | zurück zur Übersicht (nach Fachbereich)