.

.

_______Die Arabella-Klinik GmbH wurde 2011 vom TÜV-Süd zertifiziert und beweist damit, dass alle Leistungen auf höchstem Niveau erbracht werden.

Dr. Richard Merkle


 

Dr. Richard Merkle
Arabellastraße 5.1
81925 München 
Tel: +49 (0) 89 66 00 25 59

E-Mail: info@viszera.de
www.viszera.de


 

Geboren 1962 in Krumbach

Ausbildung und Tätigkeiten:

Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Staatsexamen und Approbation 1988
Promotion 1992
Facharztausbildung zum Arzt für Chirurgie an der Chirurgischen Klinik und Poliklinik im Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität München (Prof. Dr. Dr. h. c. F. W. Schildberg)
Facharzt für Chirurgie 1996
Schwerpunktanerkennung Viszeralchirurgie 2002
Januar 2002 bis September 2008 Leitender Oberarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefässchirurgie der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen
Seit Oktober 2008 Leiter der viszeralchirurgischen Abteilung des Medizinischen Kompetenzzentrums München

Wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte

  1. Der operative Schwerpunkt liegt bei den minimalinvasiven endoskopischen Verfahren.
     
  2. Chirurgie des Magen – Darm – Trakts
  • Antirefluxchirurgie (Sodbrennen, Zwerchfellbruch)
  • Gallenblasenentfernung
  • Blinddarmentfernung
  • Magen - und Darmresektionen bei entzündlichen ( Sigmadivertikulitis, M.Crohn) und böartigen ( Magen – und Dickdarmkarzinom) Erkrankungen
  • Lösung von Verwachsungen
  1. Konservative und operative Übergewichtsbehandlung
  • Magenballonbehandlung
  • Magenband - Operation
  • Schlauchmagenbildung
  • Magenbypass – Operation
  1. Hernienchirurgie
  • Leistenbruchbehandlung - OP Technik n. Shouldice (Nahtverfahren), - OP Technik n. Lichtenstein, - Minimalinvasive Hernienversorgung in TAPP und TEP Technik
  • Nabel - und Narbenhernie ( Bauchwandbrüche)
     
  1. Chirurgische Endoskopie ( Magen – und Darmspiegelung), Tumorvorsorgeuntersuchungen

Das breite Operationsspektrum mit Schwerpunkt im Bereich der minimalinvasiven Chirurgie bietet dem Patienten neuesten operativen Standard, kurze Aufenthaltsdauer und schnelle Rekonvaleszenz.

Ihre schnelle Gesundung ist unser oberstes Ziel!

zurück zur Übersicht (A-Z) | zurück zur Übersicht (nach Fachbereich)