.

.

_______Die Arabella-Klinik GmbH wurde 2011 vom TÜV-Süd zertifiziert und beweist damit, dass alle Leistungen auf höchstem Niveau erbracht werden.

Historie

40 Jahre für Sie ganz oben – die Erfolgsgeschichte der Arabella-Klinik

1970 wurde in München ein neues Kapitel in der Klinikgeschichte aufgeschlagen:
 
Am 01. Februar eröffnete Dr. Bonner im 19. Stockwerk des „Sheraton München Arabellapark“-Gebäudes die ursprüngliche Arabella-Klinik Dr. Bonner. Erst nach ihrer Zusammenlegung mit der Augenklinik Prof. Remky, die seit 01. November 1969 in der anderen Hälfte des Stockwerkes ansässig war, ging daraus am 01. Juli 2001 die Arabella-Klinik GmbH hervor. 
 
In den kommenden Jahrzehnten entwickelte sich die Arabella-Klinik beständig weiter – basierend auf der Grundidee, aber immer zukunftsorientiert und innovativ: die Operationssäle wurden beständig modernisiert, weitere Fachabteilungen kamen hinzu und damit einher ging auch die beständige Weiterentwicklung der Klinik.
 

Am Beginn der Geschichte der Arabella-Klinik, wie wir Sie heute kennen, stand die Idee einer modernen Privatklinik:

Kooperationsärzte behandeln ihre Patienten in den Räumlichkeiten der Arabella-Klinik. Daurch bieten die Mediziner ihnen den Komfort eines modernen Krankenhauses in Kombination mit medizinischen Einrichtungen auf dem Niveau der Zeit und besonders gutem Service – und was für Sie als Patient am wichtigsten ist: Sie werden nicht an einen anderen Facharzt verwiesen, sondern vom Mediziner Ihres Vertrauens behandelt.

 
Weitere Besonderheit der Arabella-Klinik: Die Kooperation mit dem „Sheraton München Arabellapark Hotel“:

Angehörige und Besucher konnten sich von Beginn der Geschichte der Arabella-Klinik direkt im exklusiven Hotel einmieten und somit in unmittelbarer Nähe des Patienten sein.

Zudem sichert die Kooperation zwischen Klinik und Hotel, dass auch Patienten alle Annehmlichkeiten des Hotels nutzen können und seitdem auf Wunsch ihren Klinikaufenthalt noch erweitern können.

 
Aktuell bietet die Arabella-Klinik in 32 Zimmern - alle mit Blick über die Münchner Innenstadt und eigenem Balkon - medizinische Versorgung an, wobei Mediziner aus vier Fachrichtungen in sieben modernen Operationssälen operieren.
 
Seit Juni 2011 hat Wilma Karl die Geschäftsführung inne, die Ärztliche Leitung liegt in der Verantwortung von Prof. Dr. med. Reinhardt J. Kau.